+49 (0) 53 02 / 91 727 - 0

480GB Intel S3520 Series



Menge: 
In den Warenkorb In den Warenkorb
 Art.Nr.: 104869 
 Preis: ** 270.00 € 
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
 Bestand Versandlager auf Lager   
 Gewicht 0.09 kg 
 Hersteller Intel 
 Hersteller-Art.Nr. SSDSC2BB480G701 
 EAN 735858324991 

Diesen Artikel empfehlen

SSD DC S3520 Series (480GB, 6.35 cm (2.5 ") SATA 6Gb/s, 3D1, MLC)
Leistung
SSD Speicherkapazität: 480 GB
SolidStateDrive (SSD) Schnittstelle: Serial ATA III
Lesegeschwindigkeit: 450 MB/s
Schreibgeschwindigkeit: 380 MB/s
Datenübertragungsrate: 6 Gbit/s
Speichertyp: MLC
Lithographie: 16 nm
Zufälliges Lesen (100% span): 65500 IOPS
Zufälliges Schreiben (100% span): 16000 IOPS
Wartezeit (Lesen): 42 µs
Wartezeit (Schreiben): 40 µs
Unterstützte Sicherheitsalgorithmen: 256-bit AES
Verbesserte Stromausfall-Datenschutz Technologie: Ja
Intel® High Endurance Technology (HET): Nein
Hardwareverschlüsselung: Ja
SSD Temperaturüberwachung: Ja
End-to-End Datenschutz: Ja
Intel® Smart-Response-Technologie: Nein
Intel® Rapid-Start-Technologie: Nein
SSD ARK ID: 93026
Mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen (MTBF): 2000000 h
TBW-Bewertung: 945
SSD-Nutzungs-Tag: RechenzentrumDesign
SSD-Formfaktor: 2.5"
Produktfarbe: Silber
Produktfamilie: Rechenzentrum SSD
Produktreihe: Intel® SSD DC S3520 Series
Codename des Produkts: DownievilleEnergie
Energieverbrauch (idle): 0,5 W
Stromverbrauch (durchschnittl.): 3,2 WGewicht & Abmessungen
Höhe: 7 mm
Gewicht: 62 gWeitere Spezifikationen
Eingebaut: Ja
Unkorrigierbare Bit Error-Rate (UBER): 1 sector per 10^17 bits read
Enhanced Power Loss Data Protection (erweiterter Datenschutz bei Stromausfall)
Der erweiterte Datenschutz bei Stromausfall bereitet das SSD auf einen unerwarteten Energieverlust des Systems vor, indem die Menge der über temporäre Puffer weitergeleiteten Daten minimiert wird, und nutzt eine integrierte Kapazität zum Schutz bei Stromausfall, um der SSD-Firmware ausreichende Energie zur Verschiebung von Daten aus dem Übertragungspuffer und anderen Puffern in den NAND bereitzustellen und so System- und Benutzerdaten zu schützen.

Hardware-Verschlüsselung
Hardwareverschlüsselung ist eine Datenverschlüsselung, die auf Laufwerkebene erfolgt. Dies sichert die auf dem Laufwerk gespeicherten Daten vor einem unerwünschten Eindringen.

Temperatur-Überwachung und -Protokollierung
Die Temperaturüberwachung und -protokollierung nutzt einen internen Temperatursensor zur Überwachung und Protokollierung der Luftzirkulation und der Temperatur im Gerät. Die protokollierten Ergebnisse können über den SMART-Befehl abgerufen werden.

End-to-End-Datenschutz
End-to-End-Datenschutz sorgt für die Integrität der gespeicherten Daten vom Computer zum SSD und zurück.


** Die Nennung der unverbindlichen Herstellerpreise erfolgt ohne Gewähr und unter dem Vorbehalt etwaiger Preisänderungen durch den Hersteller. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. Alle Angebote sind freibleibend zzgl. Versandkosten und bei Nachnahme Übermittlungsentgelt. Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.