+49 (0) 53 02 / 91 727 - 0

APC Smart-UPS SMT2200RMI2U 2200VA 19" 2HE



Menge: 
In den Warenkorb In den Warenkorb
 Art.Nr.: 115856 
 Preis: ** 1312.00 € 
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
 Bestand Versandlager auf Lager   
 Gewicht 75 kg 
 Hersteller APC Deutschland GmbH 
 Hersteller URL Klicken Sie hier 
 Hersteller-Art.Nr. SMT2200RMI2U 
 EAN 0731304284635 

Diesen Artikel empfehlen

Smart-UPS - 1980W/2200VA, 230V, 2U, USB, schwarz
Energie
Ausgangskapazität: 2200 VA
Ausgangsleistung: 1980 W
Eingangs-Betriebsspannung (min): 151 V
Eingangs-Betriebsspannung (max): 302 V
Ausgangs-Betriebsspannung (min): 220 V
Ausgangs-Betriebsspannung (max): 240 V
Stromversorgung - Eingangsfrequenz: 50/60
Überspannung Einschätzung: 375 J
Effizienz: 98,7%Anschlüsse und Schnittstellen
AC-Steckertypen: C13-Koppler, C19-Koppler
Kabellänge: 2 m
Anzahl AC Anschlüsse: 9 AC-Ausgänge
USB-Anschluss: Ja
Anzahl der Output IEC Jumpers: 3Batterie
Batterietechnologie: Plombierte Bleisäure (VRLA)
Akkuladezeit: 3 h
Typische Backup-Zeit bei halber Belastung: 16,1 min
Typische Backup-Zeit bei voller Belastung: 5,4 min
Batteriepatrone Wechsel: SMT3000RMI2UNC
Hot-swappable battery: Ja
Kühlstart: Ja
Automatischer Batterietest: Ja
Batterielebensdauer (max.): 5 Jahr(e)
Batteriekapazität: 509 VAhDesign
Formfaktor: Rackmount
Produktfarbe: Schwarz
Rack-Kapazität: 2ULeistung
UPS-Topologie: Zeile-interaktiv
Haltezeit (min.): 4 ms
Haltezeit (max.): 8 ms
Druckanstiegsschutz: Ja
Wellenform: Sine
Automatische Spannungsregulierung: Ja
Auto-Neustart: Ja
Geräuschpegel: 55 dB
LED-Anzeigen: Status
Akustische Signale: JaLogistikdaten
Menge je Palette: 8 Stück(e)Betriebsbedingungen
Temperaturbereich in Betrieb: 0 - 40 °C
Temperaturbereich bei Lagerung: -15 - 45 °C
Luftfeuchtigkeit in Betrieb: 0 - 95%
Luftfeuchtigkeit (außer Betrieb): 0 - 95%
Höhe bei Betrieb: 0 - 3000 m
Höhe bei Lagerung: 0 - 15000 mZertifikate
Zertifizierung: CE, EAC, EN 60950, EN/IEC 62040-1, EN/IEC 62040-2, GS Mark, IRAM, RCM, VDE, WEEE, REACH, PEP, EOLI
RoHS-Kompatibel: JaGewicht & Abmessungen
Breite: 480 mm
Tiefe: 683 mm
Höhe: 86 mm
Gewicht: 42,3 kg
Verpackungsbreite: 600 mm
Verpackungstiefe: 980 mm
Verpackungshöhe: 254 mm
Paketgewicht: 49,7 kgVerpackungsinhalt
Schnellinstallationsanleitung: Ja
Mitgelieferte Kabel: RS-232, USB-Kabel
Regelmontageset: Ja
Software-CD: JaWeitere Spezifikationen
Nominale Ausgang Spannung: 230
Nominale Eingang Spannung: 230
Intuitive LCD-Benutzeroberfläche
Leicht ablesbare Oberfläche mit präzisen Informationen in mehreren Sprachen und Unterstützung für die Konfiguration der USV vor Ort mit anwenderfreundlichen Navigationstasten.

Anzeige des Termins für den Batterieaustausch
Die dynamische Anzeige des Termins für den empfohlenen Batterieaustausch in Monat und Jahr erleichtert die langfristige Planung der Wartung.

Grüner Betriebsmodus
Zum Patent angemeldeter Betriebsmodus, in dem ungenutzte elektrische Komponenten bei guten Stromversorgungsbedingungen abgeschaltet werden, sodass eine sehr hohe Betriebseffizienz ohne Abstriche an der Sicherheit erzielt werden kann.

Energieverbrauchsmessgerät
Angabe der Nutzung in Kilowattstunden für energiebewusste Benutzer.

Steuerung von Ausgangsgruppen
Einschaltung/Abschaltung, Neustart oder Shutdown ausgewählter Ausgangsgruppen erspart Entsendung von Technikern an Remote-Standorte (für USV-Anlagen mit schaltbaren Ausgangsgruppen).

Abschaltung und Neustart in festgelegter Reihenfolge
Konfiguration der Reihenfolge, in der ausgewählte Ausgangsgruppen abgeschaltet bzw. eingeschaltet werden (für USV-Anlagen mit schaltbaren Ausgangsgruppen).

Warntöne
Abgabe von Benachrichtigungen bei verändertem Status des Schwungrades

Mit InfraStruXure Central kompatibel
Unterstützt die zentrale Verwaltung mit InfraStruXure® Central.

Rein sinusförmiges Ausgangssignal im Batteriebetrieb
Simuliert Netzstromversorgung für die höchstmögliche Kompatibilität mit Servern und empfindlichen elektronischen Systemen mit aktiver Korrektur des Leistungsfaktors.

Einzelnes Modul mit schaltbaren Ausgängen
Einzelne Ausgangsgruppe für die separate Ansteuerung über das USV-System für den gezielten Neustart von nicht mehr ansprechbaren Systemen, die aufeinanderfolgende An- oder Abschaltung von Systemen oder die Abschaltung unkritischer Lasten.

Großer Eingangsspannungsbereich
Sondermodell für Umgebungen mit häufigen/starken Netzstörungen und Funktionen zur Verlängerung der Batterielebensdauer.

Benachrichtigung bei Batterieausfall
Analysen zur Früherkennung von Batteriefehlern ermöglichen eine rechtzeitige präventive Wartung

Hoher Online-Wirkungsgrad
Reduziert die Stromkosten, erzeugt weniger Abwärme.

LED-Anzeigen
Übersichtliche Anzeigen für Netzqualität, USV- und Batteriestatus.

SmartSlot
Rüsten Sie Ihre USV durch Management Cards mit individuellen Funktionen aus.

Unterstützt Kaltstart
Ermöglicht einen temporären Batteriebetrieb, wenn die Netzversorgung ausfällt.

Serielle Schnittstelle
Die integrierte serielle RS-232-Schnittstelle ermöglicht die Steuerung und Überwachung der S20 über ein beliebiges Hausautomationsnetzwerk. Informationen zur Kommunikation mit der S20 finden Sie in der APC Application Note Nr. 102. Wenn die S20 in Crestron- oder AMX-Netzwerke integriert werden soll, beachten Sie die Hinweise auf den Websites der betreffenden Anbieter.

Im laufenden Betrieb austauschbare Batterien
Gewährleistet eine ununterbrochene Stromversorgung zum Schutz der Systeme während eines Batteriewechsels.

Benachrichtigung bei abgetrennter Batterie
Gibt eine Warnung aus, wenn eine Batterie nicht für die Stromversorgung zur Verfügung steht.

Automatischer Selbsttest
Periodische Batterie-Selbsttests für rechtzeitiges Austauschen verbrauchter Batterien.

Automatischer Neustart angeschlossener Lasten nach USV-Abschaltung
Fährt bei Rückkehr der Netzspannung automatisch die angeschlossenen Geräte hoch.

Einstellbare Spannungs-Umschaltpunkte
Maximiert die Lebensdauer der Batterie durch erweiterten Eingangsspannungsbereich oder präzisere Ausgangsspannungsregelung.

Einstellbare Spannungsempfindlichkeit
Passt die USV für eine optimale Leistung an die jeweilige Stromversorgungsumgebung bzw. Generatoranwendung an.

Warntöne
Benachrichtigt Anwender, wenn sich der Status der Stromversorgung oder des USV-Systems ändert.

Vom Benutzer austauschbare Batterien
Erhöht die Verfügbarkeit und reduziert die mittlere Reparaturdauer durch den Einsatz geschulter Benutzer zum Ausführen von Upgrades und Austauschen von Batterien.

USB-Schnittstelle
Erlaubt die Verwaltung der USV über den USB-Anschluss.

Serielle Schnittstelle
Bietet Verwaltung der USV über einen seriellen Port.

Laden der Batterie mit Temperaturkompensation
Verlängert die Lebensdauer der Batterie durch Regulierung der Ladespannung entsprechend der tatsächlichen Batterietemperatur.

Automatische Spannungsregelung (AVR) mit Boost- und Trim-Funktion
Steigert die USV-Verfügbarkeit durch Korrektur von Über- und Unterspannungen ohne Einsatz der Batterie.

Intelligentes Batteriemanagement
Ein intelligentes Präzisionsladesystem optimiert die Leistung, Lebensdauer und Zuverlässigkeit von Batterien.

Zulassung durch Prüfinstitutionen
Gewährleistet, dass das Produkt getestet wurde und für den sicheren Betrieb mit den angeschlossenen Geräten von Dienstanbietern und innerhalb der angegebenen Umgebung zugelassen ist.

Verwaltung über das Netzwerk
Ermöglicht die Fernverwaltung der USV über das Netzwerk.

Frequenz- und Spannungsregelung
Steigert die USV-Verfügbarkeit durch Korrektur unzureichender Frequenz- und Spannungswerte ohne Einsatz der Batterie.

Einstellbare Spannungsempfindlichkeit
Passt die Stromversorgungsanlage für eine optimale Leistung an die jeweilige Stromversorgungsumgebung bzw. Generatoranwendung an.

Vorausschauende Meldung potenzieller Fehler
Analysen zur Früherkennung von Fehlern ermöglichen einen proaktiven Austausch von Komponenten.


** Die Nennung der unverbindlichen Herstellerpreise erfolgt ohne Gewähr und unter dem Vorbehalt etwaiger Preisänderungen durch den Hersteller. Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt. Alle Angebote sind freibleibend zzgl. Versandkosten und bei Nachnahme Übermittlungsentgelt. Irrtümer, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.